Spermafotze

Mein Saft quillt aus deiner Fotze und tropft auf das Bettlaken aus Satin. Ich reibe mit einem großen Nacho zuerst über deine Schamlippen, löffele alles weg. Dann kümmere ich mich um das Bettlaken.

 

Jetzt habe ich keinen Bock mehr auf Dich und zersäge dich mit meiner Kettensäge. Ja, du schreist dabei ... ein wenig.

27.12.11 00:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen