Der Arschficker aus dem Klo

Heute hat ER mich nicht erwischt. Ich war einfach zu clever für IHN! Jetzt stehe ich unter der Dusche und geniesse die warmen Strahlen. Dann habe ich genug, stelle die Dusche ab und steige aus der Kabine. Wassertropfen landen auf den Fliesen. Das Klo gluckert. Ich drehe mich um. Da ist etwas IM KLO! Das Wasser brodelt. Aus der suppe taucht eine rote Zipfelmütze auf. ER ist es! Ich renne zu Tür, will aus dem Bad fliehen - die Tür ist zu und bleibt zu, egal wie sehr ich daran zerre. Ich drehe mich zum Klo um. Sein Kopf ragt aus der Kloschüssel heraus. Sein Körper verformt sich fortwährend, damit er durch die Rohre passt. Dann steht er im Klo und steigt heraus. Ich bin in einer Starre, betrachte ihn. Sein weisser Bart, seine rote Mütze und seine rötliche Haut. Aber daa ist nicht das Schlimmste. Das Schlimmste sind seine gierigen Augen und sein dicker, praller Schwanz. "Los, Bück Dich - ich will ficken!", schnarrt der Arschficker Zwerg mit einer heiseren Stimme. Ich will fliehen, zerre an der Tür. Dann spüre ich ihn. Sein nasses Glied berührt meinen Rücken...

24.3.11 22:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen